Mittwoch, 19.02. bis Freitag, 21.02.2020 – Wien / OSZE-Wintertagung

Die diesjährige Wintertagung der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) führte die Teilnehmer in die historischen Räumlichkeiten der Hofburg in Wien. Erneut wurde um aktuelle Fragen der Sicherheitspolitik und der Zusammenarbeit gerungen.  Zu diesem Termin bot sich eine Anreise per PKW an, da ich auf diesem Wege durch das historische Böhmen kam. Der…

Details

Donnerstag, 06.02.2020 – Minsk / Traktorenwerk BELARUS

Am Donnerstag, den 06.02.2020 hatte unsere Delegation die Möglichkeit, das Traktorenwerk von Minsk zu besichtigen. Die Hälfte der Teilnehmer nahm diese Offerte an. An der Rezeption angekommen, bekamen wir das Angebot einmal Traktor zu fahren und bei der Montage eines Traktors mitzuarbeiten. Selbstverständlich habe ich diese seltene Gelegenheit genutzt und den Aufpreis für diesen Zusatz…

Details

Dienstag, 26.03. bis 04.04.2019 – Kiew / OSZE-Wahlbeobachtung in der Ukraine

Am heutigen Sonntag, 31.03.2019, fand in der Ukraine die weltweit viel beachtete Präsidentschaftswahl statt. In der ersten Runde konnte keiner der angetretenen 39 Kandidaten die erforderliche Mehrheit der Stimmen hinter sich vereinen, so dass es zu einer Stichwahl zwischen dem Amtsinhaber Präsident Poroschenko und seinem Herausforderer Selenski kommt. Diese wird am 21.04.2019 stattfinden. Insgesamt kann…

Details

Freitag, 29.03.2019 – Kiew / Fachgespräch zum Tourismus in der Ukraine

Nach einigen Tagen der Anreise stand heute wieder ein Fachgespräch in Kiew auf meiner Tagesordnung. Im Wirtschaftsministerium der Ukraine hatte ich mit der Direktorin für Tourismus, Oksana Serdiuk, ein hochinteressantes Gespräch. In einer sehr herzlichen Atmosphäre gab sie mir einen aufschlussreichen Überblick über den Tourismus in der Ukraine. Vor allem drang eine Bitte nach Unterstützung…

Details

Montag, 20.08.2018 – Sofia / Fachgespräch zum Tourismus in Bulgarien

Am Montag, den 20.08.2018 traf die Delegation am Vormittag den bulgarischen Innenminister Radew zu einem Erfahrungsaustausch. Im Anschluss wurden alle Teilnehmer vom deutschen Botschafter in Bulgarien zu einem gemeinsamen Mittagessen eingeladen. Die aktuellen Entwicklungen in Bulgarien aus deutscher Sicht standen hierbei im Mittelpunkt der Gespräche. Den Mitarbeitern der deutschen Botschaft sei an dieser Stelle noch…

Details