Montag, 22.02.2021 – Berlin / Dramatischer Tourismus-Einbruch in Sachsen: Branche sinkt zurück auf Niveau von vor 20 Jahren

Das Verbot touristischer Reisen aufgrund der Corona-Krise trifft die Tourismusbranche sehr hart und hat für einen dramatischen Einbruch der Umsätze bei Reiseveranstaltern, Hoteliers und gewerblichen Gastgebern geführt. Laut einem Online-Bericht der SÄCHSISCHEN ZEITUNG wirft die Situation den Tourismus im Freistaat auf das Niveau vor von 20 Jahren zurück. Beliebte Urlaubsregionen in Sachsen müssen drastische Einbrüche…

Details