Feierliches Gelöbnis
Feierliches Gelöbnis am 12. November 2019 vor dem deutschen Reichstag

Gestern wohnte ich der feierlichen Zeremonie von 400 Soldaten, die in Berlin ein Zeichen für die Verankerung der Bundeswehr in der Gesellschaft setzten, bei.

Die Bundeswehr-Rekruten legten vor dem Reichstagsgebäude in Berlin ihr Gelöbnis in feierlicher Atmosphäre ab. Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer hielt eine Ansprache, als Ehrengast war Bundestagspräsident Dr. Wolfgang Schäuble geladen.

Bundesweit fanden gestern sechs feierliche Gelöbnisse statt. Hintergrund ist ein geschichtsträchtiges Ereignis in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland: Der erste Verteidigungsminister, Theodor Blank, überreichte am 12. November 1955 den ersten 101 Freiwilligen ihre Ernennungsurkunde.

Ein öffentliches Gelöbnis fand zuletzt am 20. Juli 2013 vor dem Berliner Reichstag statt.

Ihr

CHristoph Neumann