Heute begrüßte ich meine zweite Besuchergruppe im Deutschen Bundestag. Es war mir eine besondere Freude, „Meinen“ Heimatverein aus Lützschena-Stahmeln hier in Berlin zu Besuch zu haben.

Bei bestem Wetter, welches natürlich aus Leipzig mitgebracht wurde, besuchten die Teilnehmer zuerst den Bundestag. Im unmittelbaren Anschluss an die Beiträge zu einem von mir mit eingebrachten Antrages zur Abschaffung der Urlaubssteuer konnten meine Besucher aus Leipzig eine lebhafte Debatte zum Thema Mietrecht und bezahlbarer Wohnraum miterleben. Nach diesem für manchen vielleicht ernüchternden Einblick in die Plenumsarbeit warfen die meisten vom Dach des Reichstages einen beeindruckenden Blick über das sonnige Berlin. Bevor es dann zum Abschluss so zusagen ein verspätetes Mittagessen mit Blick auf die Spree gab, begrüßte ich einen Großteil der Reisegruppe bei mir zu einer spannenden und abwechslungsreichen Gesprächsrunde mit vielen offenen Fragen. Wertvolle Anregungen und Rückmeldungen erreichten mich in dieser Stunde, welche ich dankend in meine Arbeit als Abgeordneter für den Leipziger Norden, und damit natürlich auch als Ihr Bundestagsabgeordneter für Lützschena-Stahmeln, einfließen lasse.