Im Tourismusministerium

Freitag, 15.11.2019 – Minsk – Gespräch im weißrussischen Tourismusministerium

Am heutigen Vormittag hatte ich im Weißrussischen Ministerium für Sport und Tourismus ein überaus freundliches und zielorientiertes Gespräch. Es begleitete mich der Peter Herr, Attaché für Wirtschaft und Politik der Deutschen Botschaft in Weißrussland. Meine Gesprächspartner waren Botschafter Andrei Molchan, der Direktor der Abteilung Tourismus im Ministerium sowie Valery Parashchanka, der Direktor der Nationalen Tourismus…

Details
Christoph Neumann Tourismusgipfel

Montag, 04.11.2019 – Berlin – 22. Tourismusgipfel

Zum 22. Touristikgipfel in Berlin hatte sich am 4. November 2019 das Who is Who der Reisebranche eingefunden, um miteinander zu diskutieren, Ausblicke zu geben und Neuigkeiten vorzustellen. Das dominierende Thema war der Klimaschutz und dessen Auswirkungen auf die Reisebranche. Während Professor Hans Joachim Schellnhuber, der das Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung viele Jahre lang leitete, den…

Details

Dienstag, 24.09.2019 – Berlin – Fall „Thomas Cook“: „Stresstest“ für Reiseveranstalter dringend benötigt!

Die Insolvenz des britischen Reiseriesen „Thomas Cook“ und die damit einhergehenden Folgen für hunderttausende von Urlaubern zeigt dramatisch, welchen Risiken Urlauber selbst bei scheinbar „sicheren“ Pauschalreisen ausgesetzt sind. „Was wir jetzt brauchen ist ein klarer Kopf statt blindem Aktionismus. Eine sofortige Erhöhung der Haftungssumme bringt den jetzt betroffenen Urlaubern überhaupt nichts. Wir als AfD-Fraktion im Deutschen…

Details

Sonntag, 08.09.2019 – Kauen, Warschau, Breslau, Leipzig

Am zeitigen Morgen begann meine letzte Etappe der Rückreise in die Heimat. Auf der Via Baltica herrschte reger Verkehr. Von 07:15 – 08:15 Uhr zählte ich auf dem Abschnitt von Suwalken in Richtung Bialystok 215 Trucks. In Bialystok, der Hauptstadt von Podlachien, machte ich eine Stunde Pause. Die Stadt wurde im 16. Jahrhundert erstmals urkundlich…

Details

Samstag, 07.09.2019 – Reval, Riga, Schaulen, Kauen

Genau 07:30 Uhr begann meine Rückreise nach Leipzig. Auf der Via Baltica herrschte normaler Verkehr. Die Grenze zwischen Estland und Lettland passierte ich um 10:00 Uhr. Die Entfernung zwischen Reval und Riga beträgt 310 km. Die Mehrzahl der Fahrzeuge, welche ich sah, waren Trucks aus dem Baltikum und Polen. Die Hauptstadt von Lettland, Riga, umfuhr…

Details

Freitag, 06.09.2019 – Helsinki, Reval

Der dritte Arbeitstag der Interparlamentarischen Konferenz hatte die Schwerpunktthemen Balkan und Klima zum Inhalt. Die Aufnahme der Staaten Serbien, Bosnien, Mazedonien, Montenegro, Albanien und Kosovo in die Europäische Union wurde sehr kontrovers diskutiert. Hier kamen alte „Wunden“ aus den Balkankriegen der 1990er Jahre teilweise wieder zum Vorschein. Die Vorschläge reichten von einer zeitnahen Aufnahme bis…

Details

Donnerstag, 05.09.2019 – Helsinki

Bei meinem heutigen Termin mit Frau Sanna Kyyrä vom finnischen Ministerium für Arbeit und Wirtschaft und Frau Hanna-Mari Kuhmonen wurde ich von Frau Knittler, der Referatsleiterin Kultur der deutschen Botschaft in Helsinki begleitet. Der finnische Tourismus hat mit den baltischen Republiken die derzeitige Fokussierung auf die Hauptstadt gemein. Hier jedoch steuert das Land bereits mit…

Details